Grünfunk

Grünfunk

Das frische Umweltmagazin. Jeden vierten Dienstag im Monat von 18-19 Uhr. Hast Du selbst ein Thema, das Dich beschäftigt? Grünfunk ist offen für Beiträge zu allen ökologischen Themen. Falls Du z.B. gerade an einem spannenden Forschungsprojekt teilnimmst, Dir das Thema Umweltschutz insgesamt am Herzen liegt: gruenfunk(at)radio-z.net

Barbara Ströll.

Nächste Sendung: Dienstag, 25. Juli 2017 00:00

  • Das frische Umweltmagazin

Grünfunk

In Trust we Trash

Donnerstag, 01. Dezember 2011

0 Kommentare

"In Trust we Trash" - der recycelnde Künstler Karsten Neumann aus Nürnberg bzw. Bethang im Interview.

Die Ö-Koop in Bamberg – Bio für alle! Das einzige Food-Coop-Modell Bayerns.

Dienstag, 23. August 2011

0 Kommentare

Bio finden alle gut, aber viele kaufen es nicht, weil es teurer ist. Dass man sich damit nicht abfinden muss, zeigen die Food-Coop-Modelle, die es in vielen Teilen Deutschands gibt, v.a. In Berlin und im Osten. In Bayern gibt es bislang nur eine dieser Verbrauchergemeinschaften, und zwar in Bamberg.

Umweltmanagement an der Ohm-Hochschule in Nürnberg

Dienstag, 22. März 2011

0 Kommentare

In Nürnberg kann man an der Ohm-Hochschule im Rahmen der Betriebswirtschaften den Schwerpunkt Umweltmanagement wählen. Was bietet dieser Schwerpunkt interessierten StudentInnen?

Was bietet ein FÖJ beim BN?

Dienstag, 22. März 2011

0 Kommentare

Eine Möglichkeit hauptamtlich für die Umwelt zu arbeiten: Was bietet ein FÖJ beim BN?

"Bluepingu macht den kleinen Unterschied!"

Dienstag, 26. Oktober 2010

0 Kommentare

Bluepingu macht den kleinen Unterschied!“ Wie das Portal das schaffen will, erfahren wir im ersten Beitrag der Grünfunk-Sendung vom 26.10.10 von Frank Braun, der Bluepingu e. V. gegründet hat.

Vollversorgung durch erneuerbare Energien - ein Interview mit Thomas Seltmann von der Energy Watch Group

Dienstag, 25. Mai 2010

0 Kommentare

<!-- @page { margin: 2cm } P { margin-bottom: 0.21cm } -->

Wenn man sich mit den Themen Atomausstieg und Erneuerbare Energien beschäftigt, kommt man unweigerlich irgendwann zu den Fragen: Wie lange können wir denn noch unseren Strom aus endlichen Ressourcen produzieren? Sind die Erneuerbaren Energien in der Lage, Atom- und Kohlekraftstrom abzulösen und wenn ja, bis wann?

Sendeschluss bei "Antenne Tux - Linux im Radio"

Dienstag, 24. November 2009

0 Kommentare

Mit dieser Ausgabe beenden wir die im Mai 2006 noch im inzwischen weitgehend abgewickelten Münsteraner Bürgerfunk begonnene und seit September 2007 von Radio Z in Nürnberg und Umgebung ausgestrahlte Antenne-Tux-Sendereihe.

Antenne Tux: Die Sendung rund freie Software

Dienstag, 24. März 2009

0 Kommentare
Die Themen:
  • OpenBSD: Interview mit OpenBSD Entwickler Alexander von Gernler
  • Oekonux: Peter Bußfeld im Gespräch mit Gründer des Oekonux Projekts.
  • Green Linux – Kommentar von Stuart Cappendell

Datenkraken und Wlan-Sicherheit

Donnerstag, 27. November 2008

0 Kommentare
Ein Interview mit dem Fedora Botschafter Christoph Wickert, die Frage nach der Sicherheit des Wlans und die aktuelle Sammelwut einiger Firmen nach unseren Vorlieben und Gewohnheiten sind die Themen der aktuellen Sendung.

Blog

25.04.2017 Frühjahrsputz alternativ

Katrin Schwanke und Kerstin Seeger erfinden den Frühjahrsputz neu und geben Tipps zu umwelt- und geldbeutel-freundlichen Alternativen.

28.03.2017 Kröte, Frosch & Co

Nun wandern sie wieder: Millionen von Amphibien kriechen aus ihrem Winterversteck und suchen das nächste Gewässer auf, um sich dort zu vermehren. Schoko Schmitz spricht mit dem Biologen Wolfgang Dötsch vom Nürnberger BN über Krötenzäune und...

28.02.2017 Biofach, Landwirtschaft & Ernährung

Barbara Ströll berichtet vom Biofach-Kongress "Vielfalt & Verantwortung" und Louisa Schubert stellt einzelne Produktideen von der Biofach vor. Weitere Informationen zu den angesprochenen Themen findet Ihr unter www.oeokolandbau.de ,www.boelw.de und...

24.01.2017 Unverpackt

Katrin Schwanke & Kerstin Seeger von BluePingu haben zum Thema "Unverpackt" für uns recherchiert.

über die Stille

Wir wiederholen unsere Sendung über die Stille von Dezember 2015. Unserer Interviewpartner waren der Akustiker Werner Schwierzock (www.akustiklaborfeucht.de) und dem Musiker Johannes Reichert (www.johannesreichert.com). Außerdem hört Ihr Texte von...

Grünfunk November

Friehöfe sind Orte des Totengedenkens. Wir betrachten diesen Ort aus ökologischem Blickwinkel als Lebensraum für viele Arten. Sckoko Schmitz hat Wolfgang Dötsch, Biologe & Geschäftsführer Bund Naturschutz Nürnberg, ins Studio eingeladen.  

Grünfunk September

Um herauszufinden, was es bedeutet seine eigenen Lebensmittel herzustellen, als kleinbäuerlicher Betrieb von der Landwirtschft zu leben oder Wege in die Selbstversorgung auf dem Land auszuprobieren, helfen WWOOFer/innen freiwillig auf ökologisch...

Grünfunk August

Beobachtungen zum August - Sommer auf dem Land und in der Stadt. Parking-Day: Am 16.09. ist wieder Parking Day, auch in Nürnberg. Unser Studiogast Ines Eichmüller vom VCD erzählt uns warum, wo und wie. Weitere Infos:

Grünfunk April

Am 27. April ist der "International Noise Awareness Day". Darum widmen wir uns im Grünfunk wieder mal der Stille. Schoko Schmitz hat dazu interessante Studiogäste eingeladen. Weiteres zum Thema unter www.tag-gegen-laerm.de...

Grünfunk März

Augen auf beim Eierkauf. Barbara und Louisa berichten über Eier-Herkünfte, Lebensbedingungen von Legehennen, alternative Haltungsformen etc. Louisa geht auf Woofing-Tour.

Grünfunk Februar

Wir berichten von der Biofach.

Grünfunk Januar 2016

Radfahren! Wir haben u.a.  Studiogäste vom ADFC eingeladen. Weitere Infos hier: Vorbild Kopenhagen: www.nuernberg.de/internet/nuernberg_steigt_auf Fahrradzähler in Nürnberg und ein interessanter Blog:...

Grünfunk im Dezember

Psst! Hörschwelle https://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%B6rschwelle Hier die ersten Infos/ Links zu aktuellen WICHTIGEN Themen, über die wir nicht berichtet haben: Am 26.01.2016 findet in Berlin wieder die große Demo statt für eine Landwirtschaft, die uns...

Grünfunk im November

Klimagipfel... Klimaschutz einfach selber machen! Wir gehen schonmal vor. - Saisonal, regional, bio & vegetarisch essen - Kohlgemüse hat im Winter Hauptsaison. Rotkohlsalat – schaut toll aus und schmeckt auch so: ½ Rotkohl fein raspeln und mit...

Grünfunk im Oktober

wird aus organisatorischen Gründen der Grünfunk vom September sein. Immer noch ist Pilzsaison...

Grünfunk im September

Was Sie immer wieder gerne über Pilze gewusst hätten...wenn Sie sammeln gehen. Wir haben Pilz-Spezialisten für Euch und Sie befragt und begleitet. Die pilzkundigen Menschen der Naturhistorischen Gesellschaft in Nürnberg helfen beim Bestimmen von...

Grünfunk im August

Wir senden wieder am 4. Dienstag, also am 25.08.2015 18-19 Uhr! Programmänderung: Aus organisatorischen Gründen wiederholen wir die Juli-Sendung über die Solidarische Landwirtschaft, angereichert im aktuellen Infos. Das ursprüngliche August-Thema kommt...

Grünfunk im Juli

Am 28.07.2015 beschäftigen wir uns mit der "Solidarischen Landwirtschaft" und berichten über die "SoLaWi"-Initiative in Nürnberg. Infos und Ansprechpartner zur Nürnberger SoLaWi findet Ihr unter www.stadt-land-beides.de . Wer selbst eine...

Grünfunk im Juni

Am Di 24.06. ab 18 Uhr beschäftigen wir uns mit dem Boden. Praktische Handlungsempfehlungen für (Stadt)gärtnerInnen inklusive.

Grünfunk im Mai

Wir berichten u.a. über den Konvent zum "Menschenrecht auf Nahrung durch die Bewahrung der Biodiversität", der Mitte Mai in Nürnberg stattfand und über Gärtnern in der Stadt: Baumpatenschaften in Nürnberg. Weitere Infos zum Beitrag über den Konvent...

Grünfunk im April

Am 28.04.2015 berichten wir über 1. das weltweit meistgenutzte Herbizid Glyphosat 2. über Baumscheibengärtnerei in Nürnberg. Studiogast: Ilona Haun. Sie ist Biologie-Lehrerin und hat ihre Bachelor-Arbeit zum Thema "Auswirkungen glyphosathaltiger...

Neue Grünfunk-Redaktion

Im Oktober 2014 hat Barbara Ströll die Grünfunk-Redaktion von Thomas Singer übernommen. Seit Februar 2015 macht sie die Sendung gemeinsam mit Louisa Schubert.    

2014 Dein Gemüse!

Hier findet Ihr Infos zu den Selbsterntegärten von Dein Gemüse: http://dein-gemuese.jimdo.com/
x
%s1 / %s2